Rheinfall-Loge Nr. 9 Schaffhausen

Hybride Sitzungen als erster Öffnungsschritt

Liebe Brüder

Ja, liebe Brüder, es bleibt schwierig. Die Entwicklung stimmt zuversichtlich. So sind die ersten Odd Fellows geimpft. Hoffen wir, dass dank der Impfung die Pandemie in naher Zukunft beendet werden kann. Unsere Landesregierung hat weitere Lockerungs-Massnahmen beschlossen (siehe Plakat unten). 

Doch weiterhin gilt: Regeln einhalten, Eigenverantwortung wahrnehmen, solidarisch handeln.

Brüderliche Grüsse in Freundschaft, Liebe und Wahrheit

Eure Logenleitung 

Dani Spitz und Werner Pfistner                 Dany Rapold und Jörg Fischer                  Markus Lütscher

Obermeister                                           Untermeister                                          Amtierender Altmeister

Willkommen auf der Homepage der Rheinfall-Loge Nr. 9

Der Rheinfall – der grösste Wasserfall Europas – bietet ein grandioses Schauspiel. Auf einer Breite von 150 m stürzen jede Sekunde 700 000 Liter Wasser tosend über eine Klippe von 23 m Höhe. Vor rund 17 000 Jahren entstand das imposante Naturschauspiel, und es wurde nicht nur zum Namensgeber der Odd-Fellows-Loge in Schaffhausen, sondern auch zur Attraktion für unzählige Besucher aus aller Welt.

 

Die am 4. Juli 1877 gegründete Rheinfall-Loge Nr. 9, eine Loge im Orden des Independent Order of Odd Fellows I.O.O.F., ist eine Vereinigung von gegenwärtig etwa 100 Männern. Die Jüngsten sind noch keine dreissig, die Ältesten über neunzig. Sie haben völlig verschiedene berufliche Hintergründe: Techniker und Handwerksmeister, Ingenieure, Kaufleute, Unternehmer, Lehrer aller Stufen, Ökonomen, Banker, Beamte. Viele sind im Ruhestand, andere mitten in oder erst am Anfang ihrer Karriere. Sie haben unterschiedliche Interessen und Neigungen. Sie haben keine einheitliche politische Ausrichtung, auch keine einheitliche Konfession.

 

Wir pflegen die Freundschaft und die Nächstenliebe, im Sinne eines Handelns, das auch das Wohl des Nächsten zum Ziele hat, und wir suchen die Wahrheit, brauchen dafür gerne das Wort Wahrhaftigkeit, weil wir wissen, dass die letzte und einzige Wahrheit zu erkennen, uns wohl nicht beschert ist.

"Der Fluss" von Bruder AM Urs Kasper

Liebe Brüder

Es gibt Künstler, die malen Bilder. Es gibt andere, die drehen Filme. Andere wiederum schreiben Gedichte oder komponieren Musik. Unser Bruder AM Urs Kasper nennt seine Werke Bild-Ton-Gedichte.

Bruder Urs freut sich, Euch nachfolgend sein neuestes und vielleicht reifstes Werk zugänglich zu machen: eine Einladung zur Entschleunigung mitten in der Hektik und Betriebsamkeit unseres medial überreizten Alltags. Wenn ihr Euch entscheidet, seine meditative Rhein-Erkundung «Der Fluss» anzuschauen, dann bittet er Euch herzlich: Nehmt Euch dazu Zeit und lasst Euch durch nichts ablenken. Seht Euch das Ganze im Zusammenhang an, denn nur so werdet Ihr die Botschaft verstehen. Bruder Urs lässt Euch alle sehr herzlich grüssen.

Lieber Bruder Urs, ein riesengrosses Dankeschön für diese inspirierende audio-visuelle Flussfahrt über den Rhein.

Im Namen aller Brüder der Rheinfall-Loge Nr. 9
Eure Obermeister, Untermeister und Altmeister

Der Fluss

Loading the player...

Geschichte der Rheinfall-Loge Nr. 9

Wandel - Bewegung - Beständigkeit

Dieses anregende Buch berichtet über die Odd Fellows, insbesondere über Herkunft und Entwicklung der Rheinfall-Loge Nr. 9 in Schaffhausen. Es wendet sich nicht nur an die Mitglieder, sondern auch an die Öffentlichkeit.